Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Das war das Bergiselspringen 2017

Was für ein dramatisches Springen durften die knapp 20.000 Zuschauer gestern in Innsbruck erleben!?

 

Auf Grund des wechselnden Windes konnte in diesem Jahr leider nur ein Wertungsdurchgang im legendären Bergisel durchgeführt werden und diesen gewann Daniel Andre Tande mit einem sensationellen Sprung auf 128,5m. Zweiter wurde sein Landsmann Robert Johansson, gefolgt von Evgeniy Klimov.

 

Damit übernimmt Tande die Gesamtführung in der Vierschanzentournee, knapp vor Kamil Stoch, der vierter wurde. Stefan Kraft fiel geschwächt auf Grund von Krankheit und vom Wind nicht begünstigt auf den dritten Tourneegesamtrang zurück.

 

Heute und morgen geht es nun zum großen Finale nach Bischofshofen!

 

Vierschanzentournee Innsbruck 2018

3.1.2018: Qualifikation

4.1.2018: Wettkampf

Join us!

 


 

Panoramatour

Erleben Sie imposante Eindrücke - Panoramabilder vom Bergiselspringen 2011.

 

pano3