Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
There are no translations available.


Mit dem Zug:

Sie können mit ihrem gültigen WM Ticket kostenlos die Nahverkehrszüge der ÖBB zum Springen und zurück nutzen. Vom Hauptbahnhof fährt ein Shuttlebus sie dann kurz unter das Bergiselstadion. Von dort sind es nur mehr wenige Minuten zu Fuß.


Mit dem Auto von der Ausfahrt Innsbruck Mitte:

Die Ausfahrt Innsbruck Mitte bietet sich als Alternative zu den anderen genannten Ausfahrten an. Sie fahren Innsbruck Mitte aus und wählen den Südring, dem sie nach dem Kreisverkehr in Richtung Westen folgen. Nach der Olympiabrücke biegen Sie an der großen Kreuzung (Fa. Gießerei Graßmayr) in Richtung Süden ab und nehmen die Brenner Bundesstraße. Diese ist während des Springens Einbahnstraße und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

Mit dem Auto von der A12 von Osten:

Wenn Sie außerhalb von Innsbruck zur Bergisel-Schanze wollen, nehmen Sie die Autobahn Ausfahrt Innsbruck Ost und fahren den Südring entlang in Richtung Westen. Nach der Olympiabrücke biegen Sie an der großen Kreuzung in Richtung Süden ab und nehmen die Brenner Bundesstraße. Diese ist während des Springens Einbahnstraße und bietet ausreichend Parkmöglichkeiten.

 

Mit dem Auto von der A12 von Westen:

Wenn Sie außerhalb von Innsbruck zur Bergisel-Schanze wollen, nehmen Sie die Autobahn Ausfahrt Innsbruck West und fahren den Südring entlang in Richtung Osten. Nach der Olympiabrücke biegen Sie an der großen Kreuzung in Richtung Süden ab und nehmen die Brenner Bundesstraße. Diese ist während des Springens Einbahnstraße und bietet ausreichend Parkmöglichkeit.

 

Parkmöglichkeiten:

Aufgrund der begrenzten Parkmöglichkeiten empfehlen wir Park`n`Ride. Parkmöglichkeiten finden Sie beim Olympia-Eisstadion (liegt direkt am Südring) und beim Veranstaltungszentrum Hafen (am Ende des Innrains). Dort können Sie bequem auf öffentliche Verkehrsmittel umsteigen. Der Aufstieg von der Basilika Wilten zum Stadion beträgt ca. 10 Minuten. Mehr unter www.ivb.at.


An den Bewerbstagen kann auf der Brennerbundesstraße einseitig geparkt werden. Die Zufahrt auf der Brennerbundesstraße ist von 22.-24. Februar in Richtung Innsbruck ab 9.00 Uhr gesperrt.