Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
GEPA-0401095006.jpg
Thomas Diethart - DER Senkrechtstarter der Tournee
There are no translations available.

Thomas Diethart hat die 62. Internationale Vierschanzentournee gewonnen. Mit seinem Sieg im abschließenden Springen in Bischofshofen vor dem Slowenen Peter Prevc und Landsmann Thomas Morgenstern machte er im erst achten Weltcup-Wettbewerb seiner Karriere den Erfolg beim prestigeträchtigsten Wettkampf der Skispringer perfekt. Wir gratulieren den drei Athleten.

sieger tournee

 
Sieger Bergiselspringen 2014
There are no translations available.

Das sind die Sieger der 62. Vierschanzentournee 2014 in Innsbruck - Herzliche Gratulation:

 

Simon Ammann, SUI (2. Platz), Anssi Koivuranta, FIN (1. Platz), Kamil Stoch, POL (3. Platz)

Es waren noch nie so früh so viele Fans im ausverkauften Bergisel-Stadion. Die Stimmung war wie jedes Jahr grandios. Nach 21 von 30 Springern entschied sich die Jury den Finaldurchgang abzubrechen. Immer stärker werdende und wechselnde Winde hätten wohl weder ein sicheres noch faires Finale zugelassen.

Wir möchten uns bei allen Mitarbeitern, Helfern, Dienstleistern, Sponsoren und den Funktionären des ÖSV und der FIS bedanken.

sieger 2014

 
Häufige Fragen Vierschanzentournee
There are no translations available.

* Kinder bis 5 Jahren haben freien Zutritt und benötigen kein eigenes Ticket.

* Studenten und behinderte Personen (außer Rollstuhlfahrer) erhalten keine Ermäßigung.

* Im Stadionbereich gibt es nur Stehplätze.

* VIP-Karten können Sie ausschließlich über den ÖSV beziehen.

 
Joomla extensions by Siteground Hosting